In diesem Bereich finden sie alle aktuell laufenden Pflichtfortbildungen für Sanitäter.

Die positive Absolvierung dieser Kurse wird automatisch ins PERSIS übertragen. Aus organisatorischen Gründen endet die Lauffrist der jährlichen Pflichtfortbildungen immer am 20.Dezember des Jahres.

Muss ein|e Mitarbeiter|in eine Pflichtfortbildung in den ersten 6 Monaten des Folgejahres nachholen, so sind diese Kurse aus dem Vorjahr im Bereich "Freie Fortbildungen" zu finden. Bei einem nachträglichem Abschluss muss die Bestätigung am Dienstweg (über den|ie Dienstführende|n) an die Rotkreuz-Akademie per Email geschickt werden.

Die Unterlagen für Lehrsanitäter zur Gestaltung und Abhaltung von Präsenzveranstaltungen sind nur mehr im Intranet abgelegt: Intranet/Rotkreuz-Akademie/Sanitätswesen/Sanitäterfortbildungen/Pflichtfortbildungen (wird in Kürze freigeschaltet!)

 

Inhalte: Hygiene

Wegen der COVID Situation können die Pflichtfortbildungen nur mehr unter Einhaltung der Hygienerichtlinien in Präsenzveranstaltungen abgehalten werden. Daher ist es empfehlenswert die Umsetzung über Moodle zu bevorzugen.

Jene Mitarbeiter, die die Pflichtfortbildung 1 / 2020 bereits absolviert haben, müssen diesen Kurs nicht mehr durcharbeiten. (Information über bereits eingetragene Pflichtfortbildungen gibt dein*e Dienstführende*r oder die Bezirksstelle)

Hinweis:
Dieser Kurs wird am 20.12.2020 gesperrt!
Ab diesem Zeitpunkt kann die Pflichtfortbildung 1/2020 nicht mehr absolviert werden.
Dieses Zeitfenster wird zur Systemumstellung und zur sauberen Dienstplanung benötigt!

Verwenden sie, wenn möglich Google Chrome als Browser

Inhalte: Beatmung und Atemwegsmanagement

Wegen der COVID Situation können die Pflichtfortbildungen nur mehr unter Einhaltung der Hygienerichtlinien in Präsenzveranstaltungen abgehalten werden. Daher ist es empfehlenswert die Umsetzung über Moodle zu bevorzugen.

Jene Mitarbeiter, die die Pflichtfortbildung 2 / 2020 bereits absolviert haben, müssen diesen Kurs nicht mehr durcharbeiten. (Information über bereits eingetragene Pflichtfortbildungen gibt dein*e Dienstführende*r oder die Bezirksstelle)

Hinweis:
Dieser Kurs wird am 20.12.2020 gesperrt!
Ab diesem Zeitpunkt kann die Pflichtfortbildung 2/2020 nicht mehr absolviert werden.
Dieses Zeitfenster wird zur Systemumstellung und zur sauberen Dienstplanung benötigt!

Verwenden sie, wenn möglich Google Chrome als Browser

Inhalte: Kindernotfälle

Wegen der COVID Situation können die Pflichtfortbildungen nur mehr unter Einhaltung der Hygienerichtlinien in Präsenzveranstaltungen abgehalten werden. Daher ist es empfehlenswert die Umsetzung über Moodle zu bevorzugen.

Jene Mitarbeiter, die die Pflichtfortbildung 3 / 2020 bereits absolviert haben, müssen diesen Kurs nicht mehr durcharbeiten. (Information über bereits eingetragene Pflichtfortbildungen gibt dein*e Dienstführende*r oder die Bezirksstelle)

Hinweis:
Dieser Kurs wird am 20.12.2020 gesperrt!
Ab diesem Zeitpunkt kann die Pflichtfortbildung 3/2020 nicht mehr absolviert werden.
Dieses Zeitfenster wird zur Systemumstellung und zur sauberen Dienstplanung benötigt!

Verwenden sie, wenn möglich Google Chrome als Browser

Inhalte: Das eLearning Thema setzt sich aus 3 Blöcken zusammen:

  • TAG Lagen Basis (Terror-Amok-Geisellagen)
  • TAG Lagen Rettungsdienst
  • Aktuelle Rechtliche Aspekte (Patientenverfügung, Erwachsenenschutzrecht, Anzeige- und Meldepflicht, Belassung)

Jene Mitarbeiter, die die TAG Lagen Schulungen bereits absolviert haben, müssen diese Blöcke nicht mehr durcharbeiten.

Hinweis:
Dieser Kurs wird am 20.12.2020 gesperrt!
Ab diesem Zeitpunkt kann die Pflichtfortbildung 4/2020 nicht mehr absolviert werden.
Dieses Zeitfenster wird zur Systemumstellung und zur sauberen Dienstplanung benötigt!

Verwenden sie, wenn möglich Google Chrome als Browser