Bildungszentrum Haupteingang

Kurse des ÖRK Bildungszentrums

Für Kurse in diesem Bereich benötigt man einen Kursschlüssel.
Diesen Schlüssel erhalten TeilnehmerInnen im Rahmen von Ausbildungen des Bildungszentrums.

 

Bei Fragen zu Kursen in diesem Bereich wenden Sie sich bitte an:

Alexander Kurucz  (alexander.kurucz@roteskreuz.at)

Auf unserer Homepage finden Sie weitere Infos zu Veranstaltungen und freien Seminarplätzen.

Dieses Modul dient als Ersatzarbeit für den ärztlich-medizinischen Teil der  Fachausbildung erste Hilfe.
Die in diesem Modul gestellte Aufgabe muss positiv absolviert werden um die Fachausbildung abzuschließen. Nach erfolgreicher Absolvierung wird das Kurszertifikat über den Dienstweg zugestellt.

Der Tutuor und Ansprechpartner für dieses Modul ist Alexander Kurucz alexander.kurucz@roteskreuz.at

Der mobile content Sanitätshilfe ist die elektronische Version der Mappe "Sanitätshilfe Ausbildung" (aka Rettungssanitäter-Mappe). Die elektronischen Inhalte entsprechen exakt der jeweils aktuellen gedruckten Auflage.

Der TAN kann hier bestellt werden: https://shop.roteskreuz.at/ESWebshop/ItemDetail.aspx?cid=1aa88626-8fc6-4684-9d6f-283c85fc3430&pid=2020938

Dieser Inhalt ist für Bildschirmgrößen ab 7 Zoll bzw. 17 cm sowie einer Auflösung ab 1024x600px (16:9) Querformat optimiert.

Für die Verwendung empfehlen wir  Chrome, Safari und Edge Browser sowie Internet Explorer 11 und Firefox  in der jeweils aktuellsten Version.
Bei der Verwendung des Internet Explorers und Firefox muss das Flash-plugin aktiviert sein.

Informationen und Handlungsempfehlungen für alle Rotkreuz Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Einsatz des Roten Kreuzes im Rahmen von terroristischen Angriffen, Amokläufen oder Geiselnahmen.

Diese Onlineschulung soll allen Mitarbeitern ein Basiswissen zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) übermitteln. Diese Schulung ist in drei Module unterteilt, wobei nicht alle Mitarbeiter alle drei Teile verpflichtend benötigen.

Modul 1 behandelt die Grundlagen der DSGVO und ist daher VERPFLICHTEND für ALLE Mitarbeiter.

Modul 2 betrifft den Blutspendedienst, Gesundheits- und Soziale Dienste, Jugendrotkreuz, Rettungsdienst und die Verwaltung.

Modul 3 ist für Führungskräfte und VerwaltungsmitarbeiterInnen der Führungskräfte vorgesehen.


Wir im Generalsekretariat haben bewusst alle Module für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter freigeschaltet, damit interessehalber mehr als der verpflichtende Teil absolviert werden kann.