Freie Fortbildung für alle Sanitäter.

Diese Fortbildung befasst sich  mit den Standards bei der Versorgung von kardialen Notfällen. Dazu beschäftigen wir uns im Bereich "besondere Patienten" mit ein paar eher seltenen Situationen, die uns im Rettungsdienst unterkommen können. Als Beispiele haben wir hier die LifeVest, ein LVAD System und ein paar Tipps zu Heimrespiratoren angeführt.

Inwieweit diese Fortbildung als Fortbildung gemäß SanG ab dem 1.1.2020 angerechnet werden kann besprechen sie bitte mit ihrem Bezirkslehrsanitäter oder ihrer Bezirkslehrsanitäterin.

Für eine nachträgliche Anrechnung als PF4/2019 schicken sie die Kursbestätigung als PDF über den Dienstweg in die Bildungsakademie.

Bei inhaltlichen Fragen recherchiere zuerst in der Sanitätshilfe Ausbildungsmappe oder auch im mobile Content http://www.oerk.at/mobilecontent 

Technischer Support: elearning@o.roteskreuz.at